Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Mit Abgabe eines Gebotes oder durch Abschluss eines "Sofortkaufs" erkennen Sie die unten angegebenen AGB ausdrücklich an.

 

Mehrwertsteuer

Meine Rechnungen weisen 19% bzw. 7% Mehrwertsteuer aus.

 

Datenschutz

Ich speichere und verwende Ihre durch „unseren E-Shop www.maulkorb-feuer.den-Hund.de“ oder Sie selbst zur Verfügung gestellten Daten nur zu Zwecken der Vertragsabwicklung. Ihre Daten werden nicht  an dritte Personen weitergegeben. Ansonsten gelten die Datenschutzbestimmungen von „eBay“.

 

Eigentumsvorbehalt

Ich behalte mir das Eigentum an den gelieferten Waren und Leistungen bis zur vollständigen Bezahlung aller aus der Geschäftsverbindung gegenüber dem Käufer entstandenen oder noch entstehenden Forderungen gleich welcher Art und welchem Rechtsgrundes vor.

       

Mängel

Offensichtliche Mängel sind unverzüglich, spätestens jedoch 1 Monat nach Empfang der Lieferung schriftlich anzuzeigen; andernfalls sind hierfür alle Mängelansprüche ausgeschlossen.

 

Deutsches Recht

Für alle Lieferungen, auch für grenzüberschreitende, gilt Deutsches Recht als vereinbart.

 

 

Versand

Der Versand von Päckchen und Paketen innerhalb Deutschlands erfolgt mit DHL oder HERMES! Die Sendungen sind versichert! Sofern Sie Sonderwünsche bezüglich des Versands haben und dafür Mehrkosten anfallen, sind diese vom Käufer zu übernehmen. Beim Kauf von mehreren Artikeln bekommen sie eine Mail mit den tatsächlichen Versandkosten gesendet, Sie können auch jederzeit die Versandkosten vor Abgabe eines Gebots erfragen, für alle einzelnen Artikel sind die jeweiligen Versandkosten in der Artikelbeschreibung angegeben. Die Versandbearbeitungszeit beträgt jeweils 24 Stunden nach Zahlungseingang.

Die Auslieferung von Paketen erfolgt immer von Montags bis Samstags. Büchersendungen und Warensendungen sowie Auslandslieferungen werden mit der Post versendet, weitere Informationen zu den Versandarten und Kosten entnehmen Sie bitte der jeweiligen Artikelbeschreibung! Transportschäden melden Sie mir bitte sofort nach Erhalt und Prüfung der jeweiligen Ware, damit ich mich umgehend darum kümmern kann!

 

Schlußbestimmung

Sollte sich eine der Bestimmungen dieser AGB als unwirksam  erweisen, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt und weiterhin wirksam.

 

HINWEISE ZUR ENTSORGUNG VON ALTBATTERIEN UND AKKUS:

Im Lieferumfang vieler Geräte befinden sich Batterien, die z.B. zum Betrieb von Fernbedienungen dienen. Auch in den Geräten selbst können Batterien oder Akkus fest eingebaut sein. Im Zusammenhang mit dem Vertrieb dieser Batterien oder Akkus sind wir als Händler gemäß Batterieverordnung verpflichtet, unsere Kunden auf Folgendes hinzuweisen: Bitte entsorgen Sie Altbatterien, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben - die Entsorgung im Hausmüll ist laut Batterieverordnung ausdrücklich verboten -, an einer kommunalen Sammelstelle oder geben Sie sie im Handel vor Ort kostenlos ab. Von uns gelieferte Batterien können Sie nach Gebrauch bei uns unter der nachstehenden Adresse unentgeltlich zurückgeben oder ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden.

 

Alle9 UG haftungsbeschränkt

Manfred Luban

Chrisburger 23

10405 Berlin

 

Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Unter dem Mülltonnen-Symbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes – „Cd" für Cadmium. "Pb" steht für Blei, "Hg" für Quecksilber. Sie finden diese Hinweise auch noch einmal in der Bedienungsanleitung des Herstellers.

 

Hinweis zur Rücknahme von Verpackungsmaterial im Sinne der Verpackungsverordnung (VerpackV):

Als Händler sind wir aufgrund der Bestimmungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem „Grünen Punkt“ der Duales System Deutschland AG) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung und/oder Entsorgung zu sorgen.

Zur weiteren Vorgehensweise der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung

 

Alle9 UG haftungsbeschränkt

Manfred Luban

Chrisburger 23

10405 Berlin

 

Tel.: +49306098490157

E-mail: alle9-2013@web.de

USt-IdNr. DE 292565721

 

Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen eines Monats ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 1 Monat ab dem Tag,

 

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;

 

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;

 

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (alle9 UG (haftungsbeschränkt), Manfred Luban Geschäftsführer, Chrisburger 23, 10405 Berlin, Telefon +49306098490157, Mail alle9-2013@web.de ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder an Lager alle9 UG, Potsdamer Strasse 07,14776 Brandenburg an der Havel, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

 

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;

 

- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;

 

- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

 

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

 

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

 

- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;

 

- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

Muster-Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

- An alle9 UG (haftungsbeschränkt), Manfred Luban Geschäftsführer, Chrisburgerstr. 23,10405 Berlin, Telefon +49306098490157, Mail alle9-2013@web.de :

 

- Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/ erhalten am (*)

- Name des/ der Verbraucher(s) - Anschrift des/ der Verbraucher(s) - Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) - Datum

(*) Unzutreffendes streichen.